Vorweihnachtliche Ruhe

Ausruhen vor den anstrengenden Weihnachtstagen: Rentiere im Berliner Zoo. Foto: sal

Ausruhen vor den anstrengenden Weihnachtstagen: Rentiere im Berliner Zoo. Foto: sal

Zurzeit sind alle mit Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt. Auch im Berliner Zoo konnte man diesen Eindruck gewinnen. In manchen Gehegen wurde gefegt und geputzt, auf der anderen  Seite des Zauns war es gestern dagegen ziemlich leer. Wahrscheinlich nutzten auch die Touristen den verkaufsoffenen Sonntag. Doch wer den Weg in den Zoo gefunden hatte, wurde mit einem Platz in der ersten Reihe belohnt. Weiterlesen

Traurige Nachricht

Eine traurige Nachricht gibt es aus dem Tierpark Berlin: Netzgiraffe Kibaya ist verunglückt. Beim Füttern morgens rutschte sie aus und stürzte. Beim Sturz zog sie sich eine schwere Beinverletzung zu, einen Muskelriss. Tierarzt Dr. Günter Strauß konnte Kibaya nur noch von ihren Schmerzen erlösen und einschläfern, teilte der Tierpark mit. Weiterlesen

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk für Tierfreunde: eine Patenschaft für einen Barasingha im Zoo Berlin. Foto: sal

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk für Tierfreunde: eine Patenschaft für einen Barasingha im Zoo Berlin. Foto: sal

Bald ist der zweite Advent, und ich habe noch kein einziges Weihnachtsgeschenk. Es wird  also höchste Zeit, sich Gedanken zu machen, womit man den Lieben in diesem Jahr eine Freude machen könnte. Vielleicht verschenke ich mal eine Tierpatenschaft. Zoo und Tierpark in Berlin haben spezielle Patenschafts-Pakete zum Verschenken zusammengestellt. Alle Geschenk-Patenschaften gelten für ein Jahr: Weiterlesen