Vaterfreuden

Nachwuchs im Zoo Berlin: Zwei kleine Lisztaffen halten sich am Rücken ihres Vaters fest. Foto: PA/dpa

Nachwuchs im Zoo Berlin: Zwei kleine Lisztaffen halten sich am Rücken ihres Vaters fest. Foto: PA/dpa

Väterliche Fürsorge kann man derzeit bei den Lisztaffen im Zoo Berlin beobachten. Am 27. Februar wurden hier Zwillinge geboren. Seitdem kümmert sich hauptsächlich der Vater um die beiden Kleinen. Auf seinen Rücken gekuschelt werden sie vom Papa herumgetragen. Aber die Mutter ist nicht völlig abgemeldet, die Kleinen klettern regelmäßig zu ihr herüber, um Milch zu trinken. Nach nur drei Monaten wird der Nachwuchs entwöhnt und beginnt,  feste Nahrung zu fressen. Weiterlesen