Wolfs-Pärchen im Tierpark

Die vierjährige Wölfin Rinda kam aus dem Zoo Breslau nach Berlin. Foto: Tierpark Berlin/Klaus Rudloff

Die vierjährige Wölfin Rinda kam aus dem Zoo Breslau nach Berlin. Foto: Tierpark Berlin/Klaus Rudloff

Die einen beobachten mit Sorge, dass sich wieder Wölfe in Deutschland ansiedeln, andere freuen sich über die Bereicherung im Tierleben. Bei der neuesten Nachricht aus dem Berliner  Tierpark freuen sich sicher alle Tierfreunde. In Friedrichsfelde lebt ein neues Wolfs-Pärchen – die beiden Eurasischen Wölfe Rinda und Wotan. Rinda wurde am 30. Mai 2011 in Breslau, Polen, geboren. Wotan kommt aus Pilsen in Tschechien und ist drei Jahre jünger als seine neue Partnerin. Heute durften sich die Beiden auch direkt beschnuppern – bisher konnten sie nur den Geruch aus dem Nachbarstall wittern. Weiterlesen

Abendstimmung im Zoo

Bei der Abendführung im Berliner Zoo kann man manchmal auch die Wölfe beim "Konzert" erleben. Foto: Zoo Berlin

Bei der Abendführung im Berliner Zoo kann man manchmal auch die Wölfe beim „Konzert“ erleben. Foto: Zoo Berlin

Wie sieht es eigentlich im Zoo nach dem Ende der Öffnungszeit aus? Genießen die Tiere ihren „Feierabend“? Das können Tierfreunde in den Sommermonaten bei einer Abendführung im Berliner Zoo erleben. Weiterlesen

Abendstimmung

wolf1

Jede Menge Action im Wolfsgehege. Die fünf Jungtiere halten die Alten auf Trab. Foto: sal

Am vergangenen Sonnabend war Paten- und Aktionärsabend im Zoo. Einmal im Jahr werden exklusiv für uns die Tore geöffnet, wenn der Zoo eigentlich schon geschlossen hat.  Ich mag die Atmosphäre in der Abenddämmerung sehr. Es geht insgesamt etwas ruhiger zu als tagsüber. Es sind weniger Besucher unterwegs, einige Tiere haben sich schon zurückgezogen und sind gar nicht mehr zu sehen. Andere werden aber abends offenbar erst richtig munter. Weiterlesen